SIMONE: Songwriting, Gitarre und Gesang

 

"MEINE LIEDER SIND FÜR MICH VENTIL UND KRAFTQUELLE ZUGLEICH.

Ich  bin Anfang 40, verheiratet und Mutter von drei Kindern, eins erwachsen, zwei im Grundschulalter. Mit einem halben Bein stehe ich noch im Beruf, der mich erdet.

Gedichte und Geschichten schreibe ich seit fast 30 Jahren, um meine Gedanken, Gefühle und auch meinen Humor auszudrücken. Andy und ich kennen uns ebenso lange, und daher freue ich mich besonders, dass er für den richtigen Groove sorgt!

Musik begleitet mich noch länger: "Music was my first love..."

In der Regel sind die Texte zuerst da. Bei einigen Songs waren auch der Rhythmus oder die Melodie zuerst da und mussten darauf warten, bis wieder ein Thema in mir "fertig gegoren" war und zu Papier gebracht wurde, um dann kreativ zu einem Lied vereint zu werden.

GITARRE ZU SPIELEN UND ZU SINGEN MACHT MICH JEDEN TAG AUFS NEUE GLÜCKLICH."

Simone

ANDY: Cajon und Gesang

 

"RHYTHMUS BESTIMMT UNSER LEBEN:

 

Wir atmen ein und aus, wir wachen und schlafen, wir erleben wiederkehrende Jahreszeiten, wir kommen in die Welt und wir verlassen sie wieder. Ich bin glücklich darüber, das Cajon als Mittel dazu entdeckt zu haben, dem Rhythmus einen kreativen Ausdruck zu verleihen.

Die Musik und das Musikmachen begleiten mich schon von Kindesbeinen an: Als Pianist, als Sänger und als Tänzer.

Ich freue mich sehr, Simones wundervolle Lieder auf meinem Cajon begleiten zu dürfen. Mein Wunsch und Ziel ist es, ihre besondere musikalische Farbe zu vertiefen und ihre thematischen Inhalte zu unterstreichen.

 

MUSIK IST FÜR MICH UNVERZICHTBAR, SIE BEREICHERT MEIN LEBEN IMMER WIEDER AUFS NEUE."

Andy