· 

Auf und davon - für frischen Wind um die Nase!

Bist Du / Sind Sie ferienreif? Dann geh' raus, suche Dir eine Wiese, leg' Dich auf den Rücken und schau' in die Wolken!

Und schon geht es los. Auf und davon! Am meisten Spaß macht es gemeinsam mit Freunden oder Deiner Familie.

Wolken-Fantasie-Geschichte

Wolken
Foto: Nick Fewing / unsplash.com
  • Such'  eine Wolke aus, was siehst Du darin? Ein Mensch, der jemanden etwas fragt? Was will dieser Mensch? Oder ist es eine Drachenfrau, ein Schrampumpel, ein Riesenwurm....? Was ist ihr/sein Wunsch?
  • Sie/er macht sich auf den Weg, um den Wunsch zu erfüllen - wohin?
  • Wer hat etwas dagegen? Wer brüllt ihn da gerade an?
Wolken
Foto: Sofia H. / unsplash.com
  • Kommen andere Wolken daher gezogen? Ist da ein Freund oder eine Freundin dabei? Oder ein magischer Gegenstand? Ein fliegender Teppich? Hilft er/sie oder kämpft er/sie auch dagegen?
  • Schafft Dein Held/Heldin es, sich seinen/ihren Wunsch zu erfüllen?
  • Wie?
  • Gibt es ein Happy End?
Fliegender Vogel
Foto: vince / unsplash.com

Dazu habe ich ein Lied geschrieben, im siebenachtel-Takt, um mich herauszufordern.

Und endlich ist es auch fertig. Es heißt: Der Vogel der Fantasie. Und hier ist der Text: 

Der Vogel der Fantasie

Eben stehst du da, siehst die Wirklichkeit ganz klar,

mit beiden Beinen fest im Leben. Kann es etwas anderes geben?

Doch plötzlich beginnst du zu schweben, denn etwas scheint dich mit hoch zu heben.

Klänge, Worte, auf meine Weise

nehmen dich ganz sachte, sachte, leise

mit auf eine Reise

ganz woanders hin,

dorthin, wo ich gern bin.

 

Du findest dich wieder auf meinen Flügeln,

Du bist frei von Zügeln.

Es liegt an dir, wohin wir fliegen,

ob wir uns in Sicherheit wiegen

oder einen Drachen besiegen

und den Sonnenpalast kriegen

oder ob wir wieder in die Realität abbiegen.

 

Doch eines ist klar

und wahr:

Nach einem Flug auf mir

bist du nicht mehr gleich,

sondern innerlich reich.

Und gelingt es dir,

in dein Leben

mich und meine Welt zu verweben,

so kehre ich immer zurück

und schenke dir jedes Mal ein großes Stück

Glück.

 

Wer ich bin? - Na, der Vogel der Fantasie!

 

Du findest dich wieder auf meinen Flügeln,

Du bist frei von Zügeln,

es liegt an dir, wohin wir fliegen,

ob wir auf einem Stern liegen,

oder einen Riesen besiegen

und die Meeresprinzessin wiegen

oder ob wir wieder in die Realität abbiegen.

 

Und gelingt es dir,

in dein Leben

mich und meine Welt zu verweben,

so kehre ich immer zurück

und schenke dir jedes Mal ein großes Stück

Glück.

 

Copyright: Simone Saitenfeder

Viel Spaß beim Selber-Fliegen mit den Wolken und Eurer Fantasie!

Bis zum nächsten Mal ❤!

Simone

Logo von Saitenfeder
Logo Kultur vor dem Fenster / Kultur aus der Region