Wer Liedermacher mit deutschen, authentischen, meist hintersinnigen Texten liebt, ist hier genau richtig.

Seit 2016 erobern Simone (Songwriting, Gitarre, Gesang) und Andy (Cajon, Gesang) als SAITENFEDER die Kleinkunstbühnen in und um München.

SAITENFEDER nimmt ihr Publikum mit auf eine Achterbahnfahrt durch die großen Gefühle des Alltags und des Lebens. Dabei blitzen in den Liedern Humor und Tiefsinnigkeit immer durch.

Musikalisch vielseitig wird das Publikum mit Rock, Reggae, Bossa Nova, Tango bis hin zu mittelalterlich anmutenden Klängen überrascht.

Hört selbst eine kleine Auswahl:

FEEDBACK:

 

Matthias, der Organisator der Offenen Bühne in Freising, postet am 9.10.2017 auf Facebook:

"Die Urgesteine der Offenen Bühne: Saitenfeder sind Simone an der Gitarre und Andy am Cajon. Vor einem Jahr waren es noch ein paar Songs, heute füllen sie einen ganzen Abend mit selbstgeschriebenen Liedern, die euch mit auf eine Achterbahnfahrt durch die großen Gefühle des Alltags und des Lebens nehmen. Musikalisch vielseitig und dabei technisch perfekt wechseln sie spielend leicht das Genre. Beide sind mit Musik seit Kindesbeinen eng verbunden und das merkt man auch sofort. Mittlerweile ist auch ihr Terminkalender mehr als voll und wir freuen uns auf weitere Besuche. Vielleicht schreiben sie demnächst ja auch mal einen Weihnachtssong? Vielen vielen Dank!"

 

Susanne, 49 Jahre, am 16.10.2017, per Email:

"...schiebe es leider schon zu lange vor mir her, aber jetzt greif ich es an: Wollte dir noch einmal ein großes Dankeschön und ein noch größeres Kompliment schicken für deinen wunderbaren Liederabend, an den ich noch immer viel und gern denke! So viele Themen, die uns/ mich auch sehr nah berühren, ... und die du auch ganz nah über dich erzählst, toll (mir sind nicht nur einmal die Tränen gekommen, echt)! Ganz davon abgesehen, dass mich deine Stimme und dein Gitarrenspiel überrascht haben! Habe schon einigen meiner Freundinnen/ Kolleginnen davon vorgeschwärmt, und ich denke, dass der ein oder andere das nächste mal gern mit dabei wären."